Den meisten Entwicklern von MMOGs ist keineswegs entgangen, dass nicht nur sie selbst über Erfolg oder Misserfolg eines Titels entscheiden. Ein starkes Spiel braucht auch eine starke Person, die zwischen Community und Entwicklern vermittelt. Der tapfere Mann, der bei Publisher GOA für Warhammer Online: Age of Reckoning zwischen den Stühlen sitzt, hat bereits seine Arbeit aufgenommen.

Kai «Sterntaler» Schober ist jetzt auch im Community-Forum «aufgeschlagen», begrüßt dort die Fans und steht bereits geduldig Rede und Antwort. Einige Bedenken der Forenmitglieder bezüglich des Supports räumt er gleich zu Beginn aus:

"Unsere Kundendienstmitarbeiter sind motiviert und werden gerade intensiv geschult, bevor wir sie auf euch oder euch auf sie loslassen. Ich bin sicher, dass sie wie jeder hier auf den Release freuen und gute Arbeit leisten werden."

Wir drücken die Daumen, dass Mythic Entertainment saubere Arbeit abliefert, damit es das Team von GOA und «Sterntaler» in seinem Amt nicht ganz so schwer haben.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.