Da hat Mythic Entertainment die Spieler von Warhammer Online: Age of Reckoning gerade mit dem umfassenden Patch 1.06 verwöhnt und gleich zwei neue Klassen ins Spiel gebracht, schon wird das nächste Update getestet. Das trägt die Ziffer 1.1 und bringt unter anderem ein Einflußsystem für das offene RvR ins Spiel.

Außerdem sollen die Public Quests auch mit weniger Personen lösbar sein, Gegenstände werden als solche mit dem Chatfenster verknüpft und die Sets überarbeitet. Für besondere Leistungen findet sich ein Spieler als Statue in der Hauptstadt wieder und die Mitstreiter bekommen eine Funktion, dem Vorstreiter im Kampf komfortabel zu 'assisten'. Nebenbei bringt man wieder neue Inhalte ins Spiel und poliert das User Interface ein wenig auf.

Wenn sich Patch 1.1 auf den amerikanischen Testservern gut schlägt, darf auch Europa noch in diesem Jahr mit den Neuerungen rechnen.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.