Wie schon bei Dark Age of Camelot, wird Entwickler EA Mythic auch bei Warhammer Online auf die Gamebryo-Gameengine von Emergent als Basis für das Spiel setzen. Das teilten kürzlich beide Unternehmen mit. Dabei handelt es sich jedoch um die aktuellste Version der Software.

"Unsere Künstler und Programmierer lieben es wegen ihrer Flexibilität mit Gamebryo zu arbeiten, also war es eine einfache Entscheidung, sie für WAR zu verwenden," sagte Mark Jacobs, EA Mythic's General Manager.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.