Die meisten Fans haben der Ärger um den verpatzten Start der europäischen Open Beta von Warhammer Online: Age of Reckoning längst vergessen und freuen sich jetzt auf Release oder Headstart des brandheißen MMOGs, das schon in der Beta gehörig Laune macht. Umso überraschender kam daher die heutige Nachricht von GOAs Chefin Ghislaine Le Rhun:

"Mehr als 100.000 europäische Spieler haben Charaktere erstellt und sich jeden Abend voller Begeisterung auf die gefährlichen und blutigen Schlachtfelder der alten Welt begeben. Doch nichtsdestotrotz hat die Öffnung der Open Beta für viele von euch und auch für uns einen bitteren Beigeschmack hinterlassen. Es ist zwar so, dass der Sinn eines Betatests darin liegt, Probleme zu entdecken, bevor ein Spiel erscheint, doch es ist nicht annähernd so reibungslos abgelaufen, wie wir geplant hatten.

Aus diesem Grund habe ich beschlossen, jedem unserer Betatester sieben freie Spieltage anzubieten. Solltet ihr beschließen, eure Abenteuer in WAR fortzuführen, dann werdet ihr vom 18. September an für sieben Tage kostenfrei spielen können. Zum Anfang nächster Woche erwarten wir einen noch größeren Zuwachs an Spielern, wenn wir die Tore zu unserem Head Start öffnen und wir freuen uns darauf, euch in der alten Welt willkommen heißen zu können."

Eine Woche geschenkt - was sagt man denn dazu!?

Danke, Ghislaine!

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.