Schon bei den Pharaonen galt der Heilige Pillendreher, besser unter dem Namen Skarabäus bekannt, als ein ganz besonderer Käfer. Man sah ihn als Verkörperung der Gottheit Chepre und schmückte sich nur allzu gern mit dem kleinen Insekt. Jetzt tauchen die kleinen Racker sogar im Land der Toten auf, der heiß ersehnten Erweiterung zu Mythics Warhammer Online: Age of Reckoning.

Warhammer Online - Exklusiver Luxus: der Schwarm der Könige

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuWarhammer Online: Age of Reckoning
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 717/7181/718
Wer diese Hieroglyphen entziffern kann, darf sich bald exklusiv von göttlichen Dungkäfern umschwärmen lassen!
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dort bewachen sie nicht nur so manche Gruft, sondern sie umschwärmen sogar bald den einen oder anderen Spieler. Allerdings muss sich vorher als würdig erweisen, wer den göttlichen Pillendreherschwarm sein Eigen nennen will.

Dafür gilt es, die Botschaften einiger Hieroglyphensäulen zu entziffern. Hilfe in der Not verspricht ein Schlüssel, der etwas Sinn in die Symbole bringen soll. Doch dummerweise ist dieser Schlüssel in mehrere Stücke zerfallen. Immerhin gibt es eine erste heiße Spur, denn es wird gemunktelt, dass die Stücke irgendwo auf den Webseiten der WAR-Community verteilt sind.

Wir wünschen allen Hobby-Ägyptologen und Käferfreunden viel Erfolg bei der Suche und freuen uns auf die ersten käferumschwärmten Charaktere.

Das Land der Toten gilt als Höhepunkt des 'Rufs zu den Waffen'. Die kostenlose Erweiterung soll noch im Juni auf die Liveserver aufgespielt werden.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.