Nachdem die Entwickler von Climax im Juni dieses Jahres die Entwicklungsarbeiten am heißerwarteten Online-Rollenspiels Warhammer Online aus finanziellen Gründen eingestellt haben, brach für viele Fans der beliebten Serie eine Welt zusammen. Jetzt darf sich dafür umso mehr grefeut werden, denn das Projekt wird fortgeführt.

Das geht aus der neuesten Ausgabe des US-Printmagazins PC Gamer hervor, die mit Karl Jeffrey, seines Zeichens Chef der Spieleschmiede, ein kleines Gespräch führen konnten. Einen Releasetermin wollte man indes noch nicht nennen. Man kann aber davon ausgehen, dass Spieler im ersten Quartal 2006 in die Online-Welten des Warhammer-Universums eintauchen können.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.