Während wir, geführt vom deutschen Community Manager Sterntaler, durch das heiß ersehnte Land der Toten stapften, machte sich dessen Kollege Hadi Al-Begami daran, die Geschichte von den Winden der Magie zu erzählen. Die haben eine ganz besonders große Bedeutung für die Welt von Warhammer Online: Age of Reckoning.

Warhammer Online - Die Winde der Magie

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/15Bild 703/7171/717
Die Magischen Winde pfeiffen auch durch Praag.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Und auch Heinrich Etzel, oberster Ketzer, erklärte einst zum Thema: „Ach, ja ... die Winde der Magie. Was für ein lächerlicher Name! Glaubt Ihr wirklich, Ihr könntet etwas so Vielschichtiges und Gewaltiges wie die Verkörperung von Macht in die engen Grenzen Eures schwachen sterblichen Geistes zwängen? Magie ist die Manifestation von Licht und Schatten, von Tod und Leben! Wie wollt ihr die Natur der Magie verstehen, wenn Ihr nicht akzeptiert, dass alle Magie und damit alles Existierende eine Schöpfung des puren, ungezügelten Chaos ist. ICH WERDE DIR NICHT ABSCHWÖREN, O GROSSER WANDLER DER WEGE!“

Und wer jetzt doch lieber wissen würde, welche Abenteuer wir mit Sterntaler während unserer frühen Besichtigung der neuen Gebiete erleben durften, dem sei gesagt, dass wir auch darüber berichten werden. Alles zu seiner Zeit.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.