Besonders stark vertreten ist Publisher Electronic Arts auf dem asiatischen Mark nicht. Das soll sich allerdings bald ändern - versichert zumindest Jon Niermann, EA Präsident in Asien. Außer Need for Speed Undercover will man Asien mit zwölf weiteren Titeln erobern - möglicherweise inklusive Mythics Erfolgshit Warhammer Online: Age of Reckoning.

Als EA-Partner in Asien steht derzeit The9 hoch im Kurs. Das Unternehmen zeichnet bereits für die Vermarktung von Blizzards Marktführer-MMOG World of Warcraft verantwortlich. Umstritten ist The9 allerdings bei den Communities, da das Unternehmen mit einer gewissen Härte gegen die Nutzer von Plugins vorgeht - teilweise auch gerichtlich.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.