Habt ihr gedacht, nur Spieler-Charaktere entwickeln sich weiter? Nicht so in Warhammer Online: Age of Reckoning: Wie Senior Producer Jeff Hickman im Interview mit einer australischen Webseite verriet, werden sich auch die Städte weiterentwickeln.

"Wenn eure Städte aufsteigen, bekommt ihr auch Zugang zu neuen Stadtvierteln", sagte Hickman. So wären bestimmte Stadtteile anfangs durch Geröll- oder Müllberge versperrt und könnten dann später plötzlich zugänglich sein. Wer keinen Bock hat, ständig an Türen zu klopfen, kann diese übrigens auch einschlagen; für's nötige Kleingeld können Banküberfälle sorgen.

Warhammer Online: Age of Reckoning ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.