Im Rahmen der E3 2013 kündigte Games Workshop mit Warhammer 40.000: Eternal Crusade für 2015 ein MMO für PC, Xbox One und PlayStation 4 an, das von Behaviour Interactive entwickelt wird.

Warhammer 40.000: Eternal Crusade - MMO für PC, Xbox One und PS4 angekündigt

Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 6/111/11
Erstes Bildmaterial bleiben uns die Entwickler noch schuldig.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Behaviour Interactive wurde 1992 gegründet und arbeitete in der Vergangenheit eher an Titeln, die entweder für eine jüngere Zielgruppe gedacht oder weniger erfolgreich waren. Auch um diverse Ports kümmerte sich das Studio. So sorgte Behaviour Interactive unter anderem für WET, verschiedene Disney-Spiele sowie Lizenz-Titel zu Animationsfilmen. Aber auch das Teddybär-GTA Naughty Bear findet sich im Portfolio.

Wie es heißt, steckt hinter Warhammer 40.000: Eternal Crusade ein actionbetontes Third-Person-MMO, in dem Krieg herrscht und sich wahlweise auf Seiten der Space Marines, Chaos Space Marines, Orks oder Eldar kämpfen lässt. Dabei hat jede Fraktion immer dasselbe Ziel vor Augen: der Kampf um die Kontrolle eines Planeten.

Unter anderem wird man die Steuerung von Vehikeln wie Space Marine Rhinos, Predators und Ork Battlewagons übernehmen und sogenannte Battle Squads mit Freunden gründen können. Durch Letzeres erhält man einen eigenen Bereich im Orbit, um sich zurückzuziehen, bevor es schließlich gemeinsam in die Schlacht geht.

Zudem verspricht man simultane Schlachten mit tausenden von Spielern sowie prozedural generierte Inhalte. Ebenfalls als Features aufgeführt werden "präzises Gunplay und brutale Nahkämpfe mit quälenden Finisher-Moves".

Warhammer 40.000: Eternal Crusade ist für PS4, Xbox One und seit dem 23. September 2016 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.