Sonys Online-Rollenspiel Vanguard hat ein brandneues Update erhalten, mit dem zahlreiche Verbesserungen Einzug halten - allen voran für die Free2Play-Spieler unter euch.

Vanguard - Saga of Heroes - Zahlreiche Verbesserungen für Free2Play-Spieler

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 147/1501/1
Kostenlos-Spieler haben nun weniger Beschränkungen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Free2Play-Spieler haben jetzt von Beginn an die Möglichkeit, frei aus allen Rassen und Klassen zu wählen. Zudem müsst ihr keinen Platzmangel mehr befürchten, ihr könnt eure Taschen so voll machen, wie ihr wollt.

Nicht weniger interessant dürfte sein, dass ihr ebenso eine Gilde gründen oder einer beitreten könnt, ohne für Premium zahlen zu müssen. Zudem fällt das Limit der Platinum Coins komplett weg und erhöhte Obergrenzen für Quests sind ebenso mit dabei.

Damit die Abonnenten weiterhin zahlen und etwas für ihr Geld erhalten, gibt es für diese zusätzliche Vorteile. Darunter etwa einen dauerhaften Erfahrungsboost oder gar 20 Prozent Rabatt bei den Gebühren. Zudem sind ab sofort ebenso neue Gegenstände auf dem Marktplatz zu finden.

Vanguard - Saga of Heroes ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.