Das unter der Führung von Brad McQuaid veröffentlichte MMO Vanguard - Saga of Heroes steht kurz vor seiner Free2Play-Umstellung. Wie Sony Online Entertainment bekannt gibt, wird diese Phase am 14. August 2012 starten.

Vanguard - Saga of Heroes - Termin für Free2Play-Umstellung steht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 142/1471/147
Vanguard wird bereits in diesem Monat Free2Play.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei setzt man auf zwei verschiedene Mitgliedschaften: einmal Free und einmal Gold für 14,99 US-Dollar im Monat. Wer die kostenlose Mitgliedschaft wählt, muss mit einigen Einschränkungen leben.

Darunter etwa ein Limit für die Ingame-Währung - maximal 1 Platin lässt sich verdienen. Zudem gibt es nur vier statt zwölf Charakterplätze und es stehen nur insgesamt sechs Rassen und sieben Klassen zur Verfügung. Die restlichen lassen sich kostenpflichtig freischalten. Immerhin: Bis zur Maximalstufe lassen ich die Charakter leveln. Ansonsten müssen sich Free-Spieler auf die fehlende Housing-Option und einem kleineren Inventar einstellen.

Auch unterliegen sie Einschränkungen im Chat, der Ingame-Mail, der Gilden-Funktionen und den Inventar-Slots.

Vanguard - Saga of Heroes ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.