Normalerweise sollte Vanguard - Saga of Heroes erst am 14. August in die Free2Play-Phase wechseln. Doch Sony wollte die Fans nicht länger warten lassen und öffnete völlig überraschend schon jetzt die Pforten.

Vanguard - Saga of Heroes - Schon ab jetzt Free2Play

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 141/1471/147
Vanguard kann schon jetzt kostenlos gespielt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wer also Vanguard kostenlos spielen möchte, kann das ab sofort tun. Einfach auf die offizielle Website gehen, registrieren, den Client herunterladen und schon seid ihr dabei. Offiziell wird das Free2Play-Modell weiterhin am 14. August eingeführt, mittels eines neuen Updates aber schaltete Sony noch vor der offiziellen Umstellung die neuen Features ein.

Wie bereits mehrfach berichtet, habt ihr die Wahl als Free-Player zu zocken oder 14,99 US-Dollar im Monat für den Gold-Status zu blechen. Während zahlende Spieler ohne Einschränkungen spielen dürfen, müssen die Free-Spieler etwas kürzer treten.

So gibt es beispielsweise ein Limit für die Ingame-Währung - maximal 1 Platin lässt sich verdienen. Außerdem stehen nur vier statt zwölf Charakterplätze sowie nur sechs Rassen und sieben Klassen zur Verfügung. Die restlichen lassen sich kostenpflichtig freischalten.

Immerhin: Bis zur Maximalstufe lassen ich die Charakter leveln. Ebenfalls müssen die Free-Spieler auf die Housing-Option verzichten und mit einem kleineren Inventar vorlieb nehmen.

Vanguard - Saga of Heroes ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.