Erinnert sich noch jemand an die Gargoyles, jene geflügelten Dämonen, denen Altmeister Richard Garriott seit Ultima VI: The False Prophet Leben einhauchte? Die lebendigen Wasserspeier kommen tatsächlich zurück. Und wo wären sie besser aufgehoben als in der nächsten Erweiterung des altehrwürdigen Ultima Online?

Das Wort Gargoyle leitet sich von dem französischen Gargouille ab und ist mit dem deutschen gurgeln verwandt.

Die trägt den Titel 'Stygian Abyss', soll im bevorstehenden Sommer erscheinen und beweisen, dass es gerade in der heutigen Zeit nicht ausschließlich auf Grafik ankommt, sondern auch Story und Spielwitz. Davon versprechen EA und Mythic eine Menge. Und wer weiß - vielleicht schafft es Britannia ja eines Tages wieder auf die 100.000 Spieler, mit denen Origin gegen Ende der 90er Jahre einen geschichtsträchtigen Rekord aufstellte und ein Genre marktfähig machte.

Ultima Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.