Unglaublich, aber wahr! Ein paar virtuelle Betrüger haben sich satte 15.000.000.000.000 Goldstücke illegal ercheatet. Ein nettes Sümmchen, das sich auf nur 180 Accounts verteilt hat. Selbstverständlich wurden die betroffenen Personen sofort vom Spiel verwiesen.

Auch wenn Ultima Online nicht mehr ganz soviele Spieler hat. Die Betreiber gehen rigoros gegen Pfuscher und Betrüger vor.

Ultima Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.