Electronic Arts hat die iOS-Version des Online-Rollenspiels Ultima Forever: Quest for the Avatar offiziell veröffentlicht.

Ultima Forever: Quest for the Avatar - iOS-Version des Online-Rollenspiels offiziell gestartet

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 8/151/1
Das Online-Rollenspiel Ultima Forever ist jetzt offiziell verfügbar.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nachdem das RPG zunächst nur in wenigen Ländern, darunter Kanada, ohne Ankündigung gestartet wurde, um einen halb-öffentlichen Test durchzuführen, kann das Spiel nun überall über iTunes kostenlos heruntergeladen werden.

Ultima Forever versetzt euch in die Fantasy-Welt Britannia, 21 Jahre nach dem Ende des Kult-RPGs Ultima 4. Eine merkwürdige Krankheit sucht die Bevölkerung heim und die Tochter von Lord British ruft nach Helden von der Erde, um diese Gefahr zu beseitigen.

Ihr müsst das Land bereisen, Quests für die Bevölkerung absolvieren, Dungeons erkunden, gegen Monster kämpfen und die acht Tugenden meistern. Dies könnt ihr entweder alleine tun oder euch mit anderen Spielern in einer Gruppe zusammenschließen, was euch diverse Vorteile beschert und euch beim Meistern der Tugenden hilft.

Das Rollenspiel wurde im Free-to-Play-Preismodell etwas angepasst, sodass es nun wesentlich günstiger ist, zerstörte Ausrüstung zu reparieren, und ihr findet in Truhen nun auch öfter nützlichere Gegenstände. Im Lauf des Jahres soll auch eine Android- und eine Browser-Version von Ultima Forever erscheinen.

Ultima Forever: Quest for the Avatar ist bereits für PC erhältlich und erscheint demnächst für iOS (iPad / iPhone / iPod). Jetzt bei Amazon kaufen bzw. vorbestellen.