Tom Clancy's The Division wird auch für den PC erscheinen, wie Ubisoft im Rahmen der gamescom 2013 bekannt gab.

Tom Clancy's The Division - Ubisofts E3-Überraschung erscheint auch für den PC

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 121/1251/125
Dass The Division auch für den Rechner erscheint, dürfte wohl keine große Überraschung sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

"Damit reagiert Ubisoft auf die zahlreichen Wünsche aus der Community, die sich seit der Ankündigung auf der diesjährigen E3 eine PC-Umsetzung des innovativen Online Open-World Action-Rollenspiels wünschten", heißt es.

Neben dem PC erscheint der Online-Titel auch für die Xbox One und PlayStation 4. Zusätzlich veröffentlichte Ubisoft den 'Companion Gaming'- Trailer, den ihr unter dem Text findet.

Die Companion-App soll ein "revolutionäres, asymmetrisches und simultanes Spielerlebnis" bieten. Hiermit können Spieler mit Hilfe ihres Smartphones oder Tablets die Kontrolle über eine Drohne übernehmen und ihren Freunden zur Seite stehen.

In Tom Clancy's The Division wird man sowohl alleine als auch gegen bzw. mit anderen Spielern zocken können. Sollte man im PvP-Modus das Zeitliche segnen, kann man seine Waffen, Ausrüstung und Co. verlieren. Die Waffen und Ausrüstung wird man sich selbst herstellen können - versprochen werden mehrere tausend Kombinationen.

Dennoch: es soll eine Möglichkeit geben, wie man seine Items trotz des Ablebens behalten kann. Diese soll jedoch nicht einfach nutzbar sein.

Tom Clancy's The Division - Companian App Trailer19 weitere Videos

Tom Clancy's The Division ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.