Es sieht so aus, als hatte Ubisoft mit Tom Clancy's The Division den anderen erneut die Show gestohlen. Tom Clancy's The Division ist ein Online-Rollenspiel von Massive Entertainment (World in Conflict), das im kommenden Jahr für die PS4 und Xbox One erscheint.

Tom Clancy's The Division - Ubisoft kündigt MMORPG-Granate von Massive Entertainment an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 121/1251/125
Bereits mit Watch_Dogs zog Ubisoft im vergangenen Jahr auf der E3 die Aufmerksamkeit auf sich. Nun schaffte man dies erneut mit The Division.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Gezeigt wurde auf der E3-Pressekonferenz live PS4-Gameplay, das bislang größtenteils für viele positive Stimmen sorgte. Angesiedelt ist das Spiel in New York drei Wochen nach der Freisetzung eines tödlichen Virus, das am Black Friday über Banknoten verteilt bzw. übertragen wurde.

Die Gesellschaft bricht in Chaos aus, die Wirtschaft kollabiert und Gangs streben nach Macht. Schließlich wird die geheime Spezialeinheit The Division "aktiviert", die gegen das Böse kämpfen und wieder Normalität in die Welt bringen soll.

Man wird nicht direkt eine Klasse wählen können, sondern Fähigkeiten nutzen, um so in eine bestimmte Richtung einzuschlagen. Dabei sind die Fähigkeitspunkte nicht fest vergeben, sondern diese lassen sich jederzeit neu bestimmen bzw. verteilen.

Man sammelt natürlich Loot, passt die Rüstung an seine Bedürfnisse an und hat Zugriff auf tausende Waffen. Unterdessen kann man mit Freunden in Echtzeit über Smartphone und Tablet spielen. Über die App erhält man eine Art Vogelperspektive auf das Schlachtfeld und kann so aus einem anderen Blickwinkel Hilfestellung geben, Gegner mit Anschlägen angreifen oder Ziele identifizieren.

Eine PC-Version wird es übrigens nicht geben. Schaut euch am besten den folgenden Gameplay-Trailer an.

20 weitere Videos

Tom Clancy's The Division ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.