Ubisoft wird Tom Clancy's The Division erst Anfang 2016 auf den Markt bringen, wie das Unternehmen bekannt gegeben hat. Einen genauen Termin nannte man nicht, es wird aber im vierten Geschäftsquartal – also zwischen dem 1. Januar und 31. März 2016 – herauskommen.

Tom Clancy's The Division - Erscheint erst Anfang 2016

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 116/1251/125
The Division erscheint nicht mehr in diesem Jahr - angekündigt wurde es im Sommer 2013.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut Ubisoft-Chef Yves Guillemot benötigt der Titel wegen der Online-Komponente noch etwas mehr Zeit, während man durch Alphatests und Betatests entsprechend Feedback sammeln wolle.

Dass The Division erst im nächsten Jahr erscheinen könnte, wollte ein angeblicher Insider vor genau einem Jahr wissen. Dieser sprach damals zwar von einer gut laufenden Engine, doch die Entwicklung des eigentlichen Spiels soll zu dem Zeitpunkt quasi erst angefangen. Eine Veröffentlichung für 2015 hielt er daher für sehr optimistisch, da man noch kein funktionierendes Spiel hatte und die Mehrspieler-Komponente massive Probleme in der Konzeptphase verursachte.

Jedenfalls wird The Division nicht das einzige Spiel von Ubisoft sein, das im ersten Quartal 2016 herauskommen wird. In dem gleichen Zeitraum möchte man ein noch unangekündigtes Triple-A-Spiel veröffentlichen. Ob es sich dabei um eine bekannte oder neue Marke handelt, bleibt unklar. Gut möglich, dass der Publisher mehr auf der diesjährigen E3 enthüllen wird.

Tom Clancy's The Division ist für PC, PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.