Neben Diablo 3, StarCraft 2: Heart of the Swarm und mindestens einem weiteren Add-On zu World of Warcraft, arbeitet Blizzard ebenso an dem neuen MMO Titan. Bislang sind noch keinerlei Informationen dazu bekannt, es soll aber "komplett neu und frisch" werden und nicht vor 2013 erscheinen.

Titan - Neues Blizzard-MMO soll neben World of WarCraft gespielt werden

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/38Bild 1/381/38
Blizzard will weitere WoW-Add-Ons auf den Markt werfen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie Blizzards Paul Sams nun gegenüber VentureBeat erklärte, soll Titan kein Konkurrent zu World of WarCraft werden. Stattdessen sieht es Blizzard mehr als eine Art Ergänzung an, die neben WoW existieren kann und die "jede Menge Herzen für sich gewinnen und sehr erfolgreich für Blizzard sein wird".

Sams ist sich sicher, dass die Spieler trotz ihrer begrenzten Freiheit weiterhin in World of WarCraft aktiv sein werden, während sie gleichzeitig einen Blick in Titan werfen. Zudem habe man für das Projekt die erfahrensten Entwickler engagiert, was nach Aussagen von Sams quasi ein "Dream-Team" darstellt. Und natürlich möchte man die Erfahrung einbringen, die man bisher mit World of WarCraft sammeln konnte.

Blizzard möchte laut Sams übrigens weiterhin World of WarCraft verbessern und mit zusätzlichen Erweiterungen ausstatten. Hier kommt wieder die Releaseliste von Blizzard in den Sinn, die im letzten Jahre auftauchte. Demnach würde voraussichtlich 2012 und 2013 je ein weiteres WoW-Add-On erscheinen.

Titan erscheint demnächst für PC. Jetzt bei Amazon vorbestellen.