Aus „Marktgründen“ wird The Secret World um zwei Wochen nach hinten verschoben. Details zu den weiteren Beta-Wochenenden hat Entwickler Funcom ebenfalls bekanntgegeben.

The Secret World - MMO wird um zwei Wochen verschoben, neue Beta-Termine

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 356/3741/374
Ob der Launch des MMOs ohne größere Probleme über die Bühne geht?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der neue Termin am 3. Juli versetzt das MMO in ein besseres Launchfenster, teilt Funcom mit, der frühe Zugang für Vorbesteller startet somit am 29. Juni. Eigentlich hätte der Titel am 21. Juni erscheinen sollen, also im selben Zeitraum wie die PC-Spiele Das Schwarze Auge - Satinavs Ketten, Sid Meier's Civilization 5: Gods & Kings und Spellforce 2 - Faith in Destiny.

Vom 15. bis 17. Juni läuft das dritte Beta-Wochenende namens „Die Hölle Erwacht “, in dem Spieler die Startgebiete der Illuminaten und Drachen erkunden und sich auch auf die Seite der Templer schlagen dürfen. Der namensgebende „Die Hölle Erwacht “-Dungeon ist zugänglich, ebenso wie das Gebiet Stürmische Küste.

Das vierte und letzte Beta-Wochenende erstreckt sich vom 22. bis 24. Juni und konzentriert sich auf das PvP-Erlebnis (Spieler gegen Spieler) im Gebiet Eldorado und die persistenten Kriegsgebiete mit mehr als hundert Spielern.

Sicheren Zugang zu den Beta-Tests gibt es nur durch eine Vorbestellung, auf der offiziellen Webseite könnt ihr euch aber auch dafür registrieren und erhaltet mit etwas Glück noch einen Zugang.

The Secret World ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.