Schwierigkeitsgrad: einfach
Anzahl der Phasen: 2
Zusätzliche Gegner: Ja

Attacken: Phase 1

Nahkampf-Angriff (ein einfacher Angriff, der sich gegen den Tank richtet).

Die Schockwelle (beschwört in einem großen Radius um sich herum eine Schockwelle mit Explosionsschaden).

Adds (taucht regelmäßig unter Wasser, um zwei zusätzliche Gegner zu beschwören).

The Secret World - Issue 7 Teaser21 weitere Videos

Attacken: Phase 2

Nahkampf-Angriff (ein einfacher Angriff, der sich gegen den Tank richtet).

Phase 1: Der Varangian ist ein Droug-Boss und liefert euch einen Kampf über zwei Phasen hinweg. In der ersten Phase beschwört er gelegentlich in einem größeren Radius um sich herum eine Schockwelle, aus der ihr herausgehen solltet. Außer dem üblichen Nahkampf-Angriff hat er noch die Möglichkeit, unter Wasser zu tauchen, um drei zusätzliche Gegner zu beschwören. Diese müssen sofort von den Schadensverursachern erledigt werden. Da der Boss nur einige Sekunden unter Wasser bleibt, müssen beide von dem Tank gleichzeitig an sich gebunden werden.

The Secret World - Handwerksguide, Instanzenguide, Bossguide

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/19Bild 374/3921/392
Eine Krabbe auf Anabolika - Varangian
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Phase 2: Fällt die Lebensenergie des Bosses auf 50%, beginnt die zweite Phase. Der Varangian rennt zuerst von euch weg und hinterlässt zwei weitere Gegner, die ihr erledigen solltet. Folgt ihm bis zur der Stelle, an der mehrere Container nebeneinander im Wasser stehen.

Sobald der Kampf losgeht, wird das Wasser unter Strom gesetzt und ihr müsst euch für die Dauer der Kämpfe auf den Containern aufhalten. Zusätzlich wird der eine oder andere Container ebenfalls unter Strom gesetzt und ihr müsst auf einen anderen wechseln.

Tank

Phase 1: Bindet den Boss an euch und dreht ihn von der Gruppe weg, um den Nahkampf-Schaden auf die Nahkämpfer zu vermeiden. Sobald der Boss die Schockwelle zaubert, weicht aus und dreht ihn erneut von der Gruppe weg. Sobald Varangian unter Wasser taucht, solltet ihr die drei Adds, die er beschwört, an sich binden. Denkt dran, dass er nur wenige Sekunden unter Wasser bleibt. Es ist also notwendig, dass ihr den Boss nach dem Auftauchen ebenfalls gleich wieder an euch bindet.

Phase 2: Sobald der Boss losrennt, bindet die beiden Gegner, die euch entgegenkommen, an euch und folgt ihm. Seid ihr an den Containern angekommen, zieht den Boss auf einen der Container und tankt ihn dort. Achtet darauf, dass ihr den Container wechselt, wenn er unter Strom gesetzt wird.

Packshot zu The Secret WorldThe Secret WorldErschienen für PC

Schadensverursacher

Phase 1: Auch hier gilt: als Fernkämpfer aus sicherer Entfernung angreifen, als Nahkämpfer hinter dem Boss oder seitlich von ihm positionieren. Geht aus dem Explosionsbereich der Schockwelle raus. Konzentriert euren Schaden auf die Adds, sobald der Tank diese an sich gebunden hat, um sie schnellstmöglich zu erledigen.

Phase 2: Ab 50% rennt ihr dem Boss hinterher und macht gleichzeitig Schaden auf die restlichen beiden Adds, die dem Tank folgen. Positioniert euch anschließend auf einem der Container (für die Nahkämpfer gilt hier wie immer: beim Tank und hinter dem Boss Platz nehmen). Wechselt den Container, falls euer unter Strom gesetzt wird.

Heiler

Phase 1: Konzentriert eure Heilung am Anfang auf den Tank. Sollten die Adds nicht sofort beim Erscheinen am Tank bleiben, heilt die Gruppenmitglieder ebenfalls. Bekommt ihr selbst Aggro, gebt euch einen Schild und lauft zum Tank, damit er die Gegner übernehmen kann.

Phase 2: Rennt mit der Gruppe zu den Containern und positioniert euch bei den Schadensverursachern. Wird euer Container unter Strom gesetzt, wechselt auf einen anderen. Passt dabei auf die Gruppenmitglieder auf. Es kann passieren, dass manchmal nur der Container, der am weitesten weg ist, nicht unter Strom steht. In diesem Fall könnten eure Gruppenmitglieder die eine oder andere Heilung gebrauchen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: