Wie bereits vermutet wurde, nimmt Funcom eine Änderung am Geschäftsmodell von The Secret World vor. Ähnlich wie bei Guild Wars 2 muss das Hauptprogramm erworben werden, die monatlichen Gebühren fallen jetzt allerdings weg.

The Secret World - Ab sofort ohne Abonnement spielbar

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 374/3851/1
Das Abo fällt weg, der Kaufpreis bleibt.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der offizielle Verkaufspreis von The Secret World beträgt nun 30 Euro, wodurch man Zugriff auf alle bereits erschienenen Inhalte bekommt und ohne Einschränkungen spielen kann. Wer das Spiel bereits besitzt, braucht natürlich nichts mehr zu bezahlen.

Optional steht auch weiterhin ein monatliches Abo zum Preis von 14,99 Euro bereit, das folgende Boni bietet:

  • Zeitbeschleuniger (klickbares Objekt, das 1 Stunde lang den Erfahrungszuwachs durch das Besiegen von Monstern um 100 % erhöht, mit 16 Stunden Abklingzeit – nur benutzbar von Mitgliedern und Großmeistern)
  • Bonuspunkte im Wert von 10 € (werden jeden Monat vergeben)
  • Objekt des Monats als Geschenk (wird jeden Monat vergeben)
  • 10 % Preisnachlass auf alle Waren im Item-Shop

Das lebenslange Abo (genannt Großmeister-Pack) bietet all diese Vorteile ebenfalls sowie noch einmal zusätzliche 10 Prozent Rabatt auf alle Waren im Item-Shop.

Eine Änderung gibt es jedoch bei den großen Inhaltsupdates, den sogenannten Ausgaben. Diese werden kostenpflichtig, wobei Ausgabe #5, welche im Januar 2013 erscheint, 5 Euro kostet. Als kleinen Anreiz erhält jeder, der bis Ende Dezember 2012 ein volles Spielkonto registriert, diesen Inhalt kostenlos. Zahlende Abonnenten bzw. Großmeister können diese Packs mit dem Bonuspunkten bezahlen, die ihnen monatlich gutgeschrieben werden. Patches mit kostenlosen Inhalten, sind aber auch weiterhin geplant.

Einige Fragen zur Umstellung werden in den offiziellen FAQ beantwortet.

The Secret World ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.