Nachdem es in der vergangenen Woche Gerüchte über den Verkauf des Online Rollenspiels The Matrix Online gab ( wir berichteten), wurde nun offiziell bestätigt, dass Sony Online Entertainment (SOE) in Zukunft der Betreiber des MMORPG sein wird. Außerdem sicherte sich das Unternehmen auch die Rechte für die Produktion eines weiteren, auf DC-Comicfiguren basierenden MMOs, das Figuren wie Batman, Wonder Woman und den Sandmann enthalten könnte und für Ende 2007 angekündigt wurde. "SOE will work closely with Warner Bros. and DC Comics to maintain the authenticity consumers demand from the franchises. We will also take steps to continue the same high level of service that subscribers have come to expect from The Matrix Online game", kommentierte SOE-Präsident John Smedley den Deal.

Ob das im MMORPG-Geschäft erfahrene Unternehmen (u. a. Everquest und Everquest 2) gravierende Änderungen am Online-Abenteuer, das sowohl bei Fans als auch Medien größtenteils durchgefallen ist, vornehmen wird, ist bisher unbekannt. Der bisherige Entwickler Monolith will sich nach ersten Informationen völlig aus dem MMO-Markt zurückziehen.

The Matrix Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.