Nach übereinstimmenden Medienberichten - oder nennen wir es an dieser Stelle lieber Gerüchte? - hat Entwickler Monolith das MMORPG The Matrix Online an Sony Online Entertainment verkauft. Dies berichten unter anderem IGN.com und Corpnews unter Berufung auf nicht näher genannte Quellen. Obwohl die involvierten Parteien sich bisher noch nicht zu diesem Deal geäußert haben, sollen bis auf 26 Mitarbeiter des Online Rollenspiels alle die Kündigung erhalten haben. Außerdem wird darüber spekuliert, ob sich Monolith gänzlich aus dem MMO-Geschäft zurückzieht und seine Rechte an einigen DC-Comic-Games veräußert. Mit einer offiziellen Stellungnahme wird in den nächsten ein bis zwei Tagen gerechnet, wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.

The Matrix Online ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.