Wer The Elder Scrolls Online auf der Xbox One oder PlayStation 4 spielen möchte und die PC- bzw. Mac-Version bereits besitzt, kann unter bestimmten Voraussetzungen für 14,99 Euro umsteigen.

The Elder Scrolls Online - Unter bestimmten Voraussetzungen: Wechsel auf Konsole für 14,99 Euro möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 213/2251/225
Unter bestimmten Voraussetzungen kann man die Konsolen-Version günstiger erhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das aber nur, wenn man The Elder Scrolls bis zum 30. Juni 2014 gekauft und registriert haben sollte. Ist das der Fall, dann könnt ihr über die offizielle Webseite im Store bis zum 9. Mai 2015 die Konsolen-Variante für 14,99 Euro erwerben.

Dabei erhaltet ihr eine digitale Version für eine der beiden Konsolen, während eure Charaktere mit übernommen werden können – das PC-Profil bleibt aber erhalten. Die ab dann erzielten Fortschritte gelten wiederum nur auf den jeweiligen Plattformen. Man kann also nicht auf der Xbox One oder PlayStation 4 spielen und auf dem PC oder Mac weiterspielen.

Neben den Charakteren werden auch die Items im Inventar und der Bank sowie das Gold übernommen. Nicht mit übernommen werden Kronen, Nachrichten, Freunde, ignorierte Spieler, Gilden, Items im Auktionshaus, der Raid- bzw. AvA-Leaderboard-Status sowie die gelöschten Items und Charaktere.

In der Regel sollten alldiejenigen Spieler bereits eine E-Mail erhalten haben, die dafür infrage kommen. Wer keine Mail für den günstigeren Erwerb erhalten hat, soll den Kundensupport kontaktieren.

The Elder Scrolls Online ist für PC, seit dem 09. Juni 2015 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.