Über Youtube tauchte das erste Gameplay-Material aus dem MMORPG The Elder Scrolls Online auf, worüber ZeniMax Online natürlich ganz und gar nicht begeistert ist. Das Unternehmen versucht alle Videos löschen zu lassen, da das Ganze gegen die Beta-NDAs verstößt.

The Elder Scrolls Online - Gameplay-Material aus der Beta

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 217/2251/225
Schaut euch das Video fix an, bevor es wieder offline genommen wird.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wir haben das Gameplay-Video unter dem Text eingebunden. Sollte das wieder offline sein, findet ihr das Videos nochmals auf vimeo.com - leider können wir dies an dieser Stelle nicht mit einbinden.

Das rund 19 Minuten lange Video zeigt unter anderem die Erstellung eines Charakters. Man sieht kurz darauf auch gut das altbekannte Augen-Symbol, das Zenimax erst kürzlich angesprochen und nochmals bestätigt hatte, sobald man anfängt zu schleichen.

Darüber hinaus erhält man einen kleinen Blick auf die Kämpfe, die Achievements und mehr. Wer an der Beta teilnehmen möchte, kann sich nach wie vor unter elderscrollsonline.com dafür registrieren. Eine Garantie ist das allerdings nicht, dass ihr genommen werdet.

Erst vor wenigen Tagen wurden frische Bilder aus Tamriel veröffentlicht, die ihr in unserer Galerie findet. Mehr zu dem Spiel in unserer The Elder Scrolls Online Vorschau.

The Elder Scrolls Online ist für PC, seit dem 09. Juni 2015 für PS4 und Xbox One erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.