Heute haben wir in unserer Videogalerie ein schickes Video mit Kampfszenen, bei welchem unter anderem Das PEP-System (PEP steht für Personal Experience Points) erläutert wird.


Bei diesem handelt es sich um spezielle für bestandene Kämpfe erworbene Punkte, die die Kampffähigkeiten des Charakters beträchtlich steigern. Bei einem Tod im Spiel gehen diese Punkte verloren. Die Entwickler möchten so den Tod des Spielercharakters Bedeutung verleihen, ohne den Spieler durch Abzug von Erfahrung oder Verlust von Gegenständen zu bestrafen. Die PEP sind nämlich nicht für Levelaufstiege nötig.

The Chronicles of Spellborn ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.