Publisher Frogster hat kürzlich einige neue Fakten zu den Mitgliedern der Gegnerfraktion im kommenden Online-Rollenspiel The Chronicles of Spellborn aufgedeckt. Dabei handelt es sich um direkte Nachfahren der Krieger, die einst einen gewissen Aryones Ithkari auf seiner Mission begleitet haben, um den Splitter "Carnyx" von den bösen Vhuul zu befreien. Nachdem Aryones gescheitert war und von den Vhuul einer Gehirnwäsche unterzogen wurde, beging er unter dem Namen "Schattenhammer" Gräueltaten, wie die Enklave sie nie zuvor gesehen hatte.




Als die Enklave herausfand, was geschehen war, sandte sie eine Delegation von Kriegern aus, um Aryones zu fangen und hinzurichten. Der Tod ihres geliebten Anführers trieb die Arioniten dazu, mit einem glühenden Hass zurückzuschlagen, den die Enklave nie für möglich gehalten hätte. Die Arioniten rasten und ruhen nicht, bis der Tod von Aryones Ithkari gerächt ist. Die einzige Rache, die sie als ausreichend erachten: die Auslöschung der Enklave!

The Chronicles of Spellborn ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.