Während sich die Tester von The Chronicles of Spellborn schon rege in der offenen Beta der neuen Welt tummeln dürfen, spielen die niederländischen Entwickler im Hintergrund laufend neue Updates auf. Am gestrigen Freitag wurde dabei nicht nur repariert - es gab auch neuen Content.

Vor allen in der Stadt Hawksmouth hat sich viel verändert. Groß angelegte bauliche Maßnahmen wurden ergriffen, um das Reisen dort etwas einfacher und vor allem flüssiger zu gestalten. Für einen ganz besonderen Glanz sorgt ab sofort die neue 'Lighting Engine', die laut Hersteller sowohl Spielwelt als auch Einzelelemente "klarer, schärfer und realistischer als je zuvor" machen soll. Offizielles Release der Spellborn-Chroniken ist der 27. November.

The Chronicles of Spellborn ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.