The Chronicles of Spellborn
Entwicklertagebuch Teil 1: Das Token-System

In The Chronicles of Spellborn haben Rüstungen und Waffen keinen Einfluss auf die Werte eines Spielers. Darum können Spieler ihren Charakter so aussehen lassen, wie sie wollen, ohne dass sie Charakterwerte oder Attribute einbüßen.

Stattdessen hat The Chronicles of Spellborn ein einzigartiges System, das den Spielern erlaubt, machtvolle 'Token' in ihre Waffen und manche Schmuckstücke einzubinden. Auf höheren Stufen können Spieler sogar ihre eigenen epischen Gegenstände erschaffen, denen sie einen einzigartigen Namen geben und sie an andere Spieler verkaufen können.

The Chronicles of Spellborn - Trailer: Travel28 weitere Videos

Ein entsprechendes System erlaubt Spielern auch ihre Lieblingsfähigkeiten zu verbessern, um ihre Fähigkeitsdecks noch mächtiger zu machen. In diesem Artikel werden wir einen Einblick in das TcoS Token-System bieten.

Tokens - Skills/Fähigkeiten
Auf jeder dritten Stufe bekommen Spieler neue Fähigkeiten, die sie in ihrem Fähigkeitsdeck benutzen können. Diese Fähigkeiten wachsen mit, wenn der Spieler neue Stufen erreicht. Beginnend bei Stufe 10 und jede dritte Stufe danach erhalten Spieler eine Anzahl von Plätzen, auf die sie Tokens für ihre Fähigkeiten verteilen können. Jede Fähigkeit kann maximal vier Tokenplätze erhalten. Wenn ein Platz einer Fähigkeit zugewiesen wurde, kann er nicht wieder entfernt werden. Außerdem müssen Spieler ihre Plätze verteilen, bevor sie die nächste Stufe erreichen können.

Während sie die Welt von The Chronicles of Spellborn erforschen und in ihr Abenteuer erleben, können die Spieler Fähigkeitstoken erschaffen, finden oder verdienen.

The Chronicles of Spellborn - Entwicklertagebuch Teil 1: Die Macher erklären euch das innovative Token-System!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 391/3951/395
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Diese können Helden dann in die Fähigkeitsplätze einlegen. Spieler haben dabei immer die Option ein bereits eingesetztes Fähigkeitstoken mit einem anderen zu 'überschreiben', aber ein einmal eingesetztes Fähigkeitstoken kann nicht mehr entfernt werden, wenn es einmal in einen Fähigkeitsplatz eingebunden wurde. Es gibt viele verschiedene Fähigkeitstoken, manche verkürzen die Abklingzeit einer Fähigkeit, andere erhöhen den Schaden den eine Fähigkeit verursacht. Das System wird immer überprüfen, ob ein bestimmtes Token zu einer Fähigkeit passt, so dass die Spieler nicht versehentlich ein Token 'Schadenssteigerung' in eine Heilfähigkeit einlegen.

The Chronicles of Spellborn - Entwicklertagebuch Teil 1: Die Macher erklären euch das innovative Token-System!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 391/3951/395
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Ein Spieler muss die örtliche Schmiede besuchen, um ein Token gegen Gebühr in eine Fähigkeit einlegen zu können.

Tokens - Schmuckstücke
In der Welt von The Chronicles of Spellborn können Spieler Ringe und Halsketten finden, die Tokenplätze, so genannte 'Fassungen', enthalten. Fassungen in Schmuckstücken haben Ränge. Es gibt Gerüchte von Ringen mit zwei Rang 10 Fassungen und sogar Halsketten mit drei Rang 10 Fassungen. Diese Ränge entsprechen direkt den Rängen von Juwelen zur Werteverbesserung, die in die entsprechenden Fassungen der Schmuckstücke eingefasst werden können.

Nur Juwelen mit dem gleichen Rang können eingefasst werden. Je höher der Rang des Juwels, desto höher die erforderliche Stufe, um dieses Juwel benutzen zu können.

- Stufe 10 bis 19 - Ränge 1 und 2 - Stufe 20 bis 29 - Ränge 3 und 4 - Stufe 30 bis 39 - Ränge 5 und 6 - Stufe 40 -bis 49 - Ränge 7 und 8 - Stufe 50 - Ränge 9 und 10

Juwelen, die in die Fassungen eines Schmuckstücks in der Schmiede eingefasst wurden, können in der Schmiede auch wieder entfernt werden. Je nach dem Rang des Juwels kann das ein sehr teurer Handwerkerbesuch sein. Spieler denen das nötige Kleingeld fehlt, können jederzeit das Juwel mit einem anderen Juwel überschreiben, wenn sie es wünschen.

Ein Beispiel der Werte, die in einem Juwel gefunden werden können ist "Maximale Lebenspunktzahl erhöhen". Je nach dem Rang des Juwels das der Spieler erschafft, findet oder verdient, kann das Ergebnis wie auf dieser kurzen Liste aussehen.- Rang 1 - Maximale Lebenspunktzahl um 50 erhöhen - Rang 5 - Maximale Lebenspunktzahl um 250 erhöhen. - Rang 10 - Maximale Lebenspunktzahl um 500 erhöhen.

Tokens - Waffen
Die breiteste Variation des Tokensystes findet man bei Waffen. Von Stufe 10 an können die Spieler Plätze für Token auf ihren Waffen kaufen. Der örtliche Schmied wird ihnen gerne helfen ihr Geld auszugeben für Waffentokenplätze von Rang 1 bis Rang 10. Jede Waffe kann maximal 5 Plätze mit insgesamt 25 Tokenrangpunkten aufnehmen. Das erlaubt Spielern zum Beispiel eine Waffe mit fünf Rang 5 Plätzen oder zwei Rang 10 Plätzen und einem Rang 5 Platz zu erschaffen, je nachdem was sie brauchen. Vorhandene Plätze können immer auf einen höheren Rang verbessert werden, aber sie können niemals auf einen niedrigeren Rang verschlechtert werden.

The Chronicles of Spellborn - Entwicklertagebuch Teil 1: Die Macher erklären euch das innovative Token-System!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 391/3951/395
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Sobald die Tokenplätze in der Schmiede erschaffen wurden, kann der Spieler die Schmiede benutzen, um Waffentoken in diese Plätze einzulegen. Es gelten die gleichen Stufeneinschränkungen wie bei den Token für Schmuckstücke. Die Verbesserungseffekte von Waffentoken reichen von verbessertem Schaden bis zu einzigartigen Partikeleffekten die dem Spieler noch mehr Möglichkeiten geben um ihren eigenes einzigartiges Aussehen zu schaffen. Das kann sogar so weit reichen, dass alle Spieler einer ganzen Gilde Rüstungen der gleichen Farbe und den gleichen Partikeleffekt auf der Waffe tragen.Auch wenn die Tokenplätze verbessert werden können, die Token selber können es nicht. So wie bei den Juwelen für Schmuckstücke können sie allerdings entfernt oder überschrieben werden.

Epische Waffen
Die Spieler werden Gelegenheit haben ihre eigenen epischen Waffen herzustellen. Sobald auf eine Waffe 25 Tokenrangpunkte verteilt wurden, können die Spieler sich entscheiden, sie zu einer einzigartigen Epischen Waffe umzuwandeln. Sobald ein Spieler mit seiner besonderen epischen Waffe zufrieden ist, kann er die Schmiede besuchen, die Tokenplätze versiegeln lassen, der Waffe einen besonderen Namen geben und sie versteigern.

Wir experimentieren im Moment mit Ideen, die es den Spielern erlauben ihre Waffentoken und Tokenplätze noch weiter zu verbessern, und so Epische Waffen wirklich mächtig und einzigartig zu machen.

The Chronicles of Spellborn - Entwicklertagebuch Teil 1: Die Macher erklären euch das innovative Token-System!

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 391/3951/395
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Natürlich erfordert das Erschaffen einer Epischen Waffe eine Menge Abenteuer und die meisten Spieler werden sich entscheiden ihre Epischen Waffen selber zu führen und sie damit wirklich zur einzigen Waffe ihrer Art zu machen. Wenn der Releasetermin näher rückt, werden wir mehr Details über dieses spannende Feature veröffentlichen.