Um Ehre und Anerkennung geht es im nächsten Update von The Chronicles of Spellborn. Patch 1.0.4 steht nämlich ganz im Zeichen des PvP und integriert endlich die seit langem erwartete Arena. Dort warten dann nicht nur einzelne Gefechte auf die Splitterweltenbewohner, sondern auch ein komplettes Ligasystem.

Spieler bekommen die Möglichkeit, sich in Teams zu organisieren und koordiniert anzutreten. Die Kämpfe haben dann direkten Einfluss auf die Statistiken und Ränge innerhalb der Liga. Für Siege gibt es Punkte, für die sich dann einzigartige Arena-Belohnungen erwerben lassen.

Mit diesem System könnte es Frogster gelingen, das eher mäßig besuchte MMOG wieder etwas zu beleben. Mit dem innovativen Kampfsystem und der rotierenden Skillleiste eignet sich der Titel eigentlich hervorragend für den Kampf zwischen Spielern.

The Chronicles of Spellborn ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.