Fragt man eingefleischte MMOGler danach, warum sie sich mit einem bestimmten Titel beschäftigen, fällt die Antwort fast immer gleich aus: Die Gilde trägt 'Schuld' daran. Das Zusammenspiel mit Freunden dort sorgt für Motivation. Das wissen auch die Jungs von Frogster und daher widmen sie sich auch bei The Chronicles of Spellborn in diesen Tagen intensiv dem Gildenleben.

Wie das konkret aussieht, zeigen sie jetzt am Beispiel der Spielergemeinschaft 'Rebirth', die sie im Rahmen des neuen Community-Programms 'Gilden im Blickpunkt' in aller Ausführlichkeit vorstellen. Wer selber eine Gilde betreut, wird sich zudem über ein umfangreiches Fansite-Kit freuen, das 45 MB an Grafiken aller Art enthählt, mit denen sich die eigene Gildenseite im Handumdrehen an die Splitterweltenthematik anpassen lässt.

The Chronicles of Spellborn ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.