Jeder möchte gerne einen einzigartigen Helden spielen, der sich möglichst stark von den Charakteren anderer Spieler unterschiedet. Dies kann man natürlich durch das Aussehen und die Skills sowie die Ausrüstung erreichen. Das MMORPG Tera jedoch bietet noch eine weitere Möglichkeit – das Glyphensystem.

Wie kommt ihr an Glyphen?

Zunächst müsst ihr Stufe 20 erreicht haben und in Velika eine spezielle Mission annehmen, welche das Geheimnis der Glyphen enthüllt. Erfüllt ihr diese erhaltet ihr den ersten von über 300 Glyphen sowie eure ersten Glyphen-Punkte. Ab diesem Moment steht euch das Glyphenmenü zur Verfügung, die ihr hier aktivieren könnt – vorausgesetzt, ihr besitzt genügend Glyphen-Punkte. Von diesen erhaltet ihr bei jedem Levelaufstieg einen. Neue Glyphen könnt ihr von den entsprechenden Meistern bei den Trainern in jeder Stadt erhalten.

Glyphen geben euch bestimmte Boni oder haben andere Effekte auf eure Skills. Ausgewählte Glyphen können natürlich jederzeit wieder abgewählt und ersetzt werden.

TERA - Alliance Trailer23 weitere Videos

Welche Arten von Glyphen existieren?

Es gibt vier Arten von Glyphen:

Glyphen Wiederherstellung, die euch bei der Rückgewinnung von Mana oder Lebenspunkten helfen. So könnt ihr euch etwa schneller heilen.

Verstärkungs-Glyphen, die eure Skills verbessern, wodurch diese beispielsweise schneller wieder verfügbar sind oder länger andauern.

Glyphen der Verteidigung erhöhen eure Widerstandsfähigkeit, eure Bewegungsgeschwindigkeit oder Ausdauer. Tanks können mit diesen Glyphen auch das Aggro der Monster länger auf sich lenken.

Offensive Glyphen erhöhen eure Kampfkraft und lassen euch mehr Schaden verursachen oder erhöhen die Chance auf einen kritischen Treffer.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: