Nachdem bereits vor wenigen Tagen via Steam ein mögliches Datum des Free2Play-Starts zu TERA auftauchte, ist es nun offiziell: das MMORPG wird ab dem 5. Februar kostenlos spielbar sein.

TERA - Free2Play-Termin steht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 406/4111/411
Schon in der kommenden Woche geht TERA Free2Play an den Start.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Pünktlich zum Start wird Arborea um neue Inhalte erweitert, darunter etwa einem Dungeon und einer PvP-Arena mit neuen Herausforderungen und Belohnungen. Im Laufe des Jahres wollen die Entwickler ein Update veröffentlichen, das das Politiksystem um ein Feature erweitert.

Wer einer Gilde angehört, kann mit dieser einer Allianz beitreten und in dieser Gemeinschaft von nützlichen Boni profitieren. Insgesamt drei Allianzen stehen einander feindlich gegenüber und kämpfen fortwährend um die Vorherrschaft auf dem jeweiligen Spielserver.

Mit dem Free2Play-Start verfügt TERA über zwei Account-Typen: Starter und Veteran. Als Starter erhält man im Grunde vollen Zugriff auf die Spielwelt, darunter ebenso auf Rassen, Klassen, Instanzen, Ausrüstungsgegenstände und Player-versus-Player-Inhalte.

Den Veteranen-Status erhalten diejenigen Spieler, die vor der Free2Play-Umstellung TERA käuflich erworben haben bzw. monatlich zahlen möchten. Als Veteran genießt man im TERA Club Komfortvorteile und erhält Zugriff auf ein spezielles Reittier, eine tägliche Auswahl Boosts sowie unterschiedliche Arten von Schriftrollen.

Der Kostenpunkt liegt bei 12,95 EUR pro Monat. Bei Abschluss einer 3-monatigen Mitgliedschaft reduziert sich der Beitrag auf 11,65 EUR, bei 12 Monaten auf 9,99 EUR monatlich.

TERA ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.