TERA - Erste neue Klassenfertigkeiten vorgestellt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 411/4131/1
Mit Fate of Arun und der damit einhergehenden Levelcaperhöhung erhalten alle Klassen neue Fähigkeiten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Publisher Gameforge hat auf der offiziellen Webseite des kostenlosen Fantasy-MMORPGs TERA erste neue Klassenfertigkeiten vorgestellt. Mit der im Dezember erscheinenden Erweiterung Fate of Arun beginnt in TERA ein ganz neues Kapitel. Nicht nur etliche neue Quests, Zonen, Dungeons, Schlachtfelder und ein erhöhtes Levelcap wird es geben, auch eure Helden erhalten zahlreiche neue Fähigkeiten.

Im Fernen Norden Aruns erwarten euch die Mysterien um die bluthungrigen Erzdevaner. Steigt weitere Stufen bis zum neuen Maximallevel 65 auf und erlernt dabei gleich mehrere neue Fähigkeiten. Seid ihr zum Beispiel mit einem Krieger in TERA unterwegs könnt ihr euch mit der Erweiterung ab Dezember auf die neue Fertigkeit „Fesselndes Schwert“ freuen. Einmal aktiviert werft ihr euer Schwert, um gleich mehrere Feinde in einer bestimmten Entfernung einzufangen und zu euch heranzuziehen. Bei Elitemonstern oder BAMs funktioniert der Trick jedoch nicht. Der Lanzer erhält die neue Fähigkeit „Kriegsruf“. Ein herausfordernder Ruf, der sämtliche Aggro auf euch zieht. Zusätzlicher Bonus: Während des Rufes seid ihr und eure Gruppenkollegen immun gegen Niederschlagen und Bewegungsunfähigkeit.

Zerstörer erhalten mit Fate of Arun die neue Fähigkeit „Vernichtung“, die gewaltigen Schaden verursacht und Gegner niederschlägt. Zudem aktiviert die Fertigkeit sich schneller nach der Aktivierung von Überhandschlag, Wirbelwind, Niederstrecken, Sprungangriff, Betäubende Rückhand, Stoß ins Herz, Schreckenstritt oder dem vierten Treffer in Folge einer Komboattacke. Der Zauberer malträtiert seine Widersacher hingegen mit der neuen Fertigkeit „Nova“. Der Zauberspruch entfesselt eine gigantische Explosion, die Feinden im Umkreis großen Schaden zufügt und sie niederschlägt.

Die Erweiterung Fate of Arun wird noch diesen Dezember erscheinen und neben der Erhöhung der Level-Obergrenze auf Stufe 65, den neuen Kontinent Nördliches Arun öffnen, der sich in vier Jagdzonen aufteilt und euch etliche neue Quests, Dungeons und Raids bietet.

TERA ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.