Trotz aller Bemühungen der Entwickler, Tabula Rasa wieder mit Leben zu füllen, verkündet Publisher NCsoft jetzt das Aus. Richard Garriotts zweites MMOG seit Ultima Online wird eingestellt. Überraschend kam diese Meldung jedoch nicht gerade.

Der Altmeister hatte bereits vor zehn Tagen angekündigt, NCsoft zu verlassen. Dort möchte man sich wieder vermehrt auf die erfolgreichen Eigenproduktionen konzentrieren und hat mit Aion: Tower of Eternity ein erfolgversprechendes MMOG in der Testphase.

Spieler, die Tabula Rasa bis zum 21. November die Treue gehalten haben und über einen aktiven Account verfügen, dürfen sich über einige Geschenke aus dem Fundus von PlayNC freuen - darunter jeweils drei Monate Spielzeit für City of Heroes und Lineage 2 inklusive Spiel, ein "Zugang zur Beta von Aion" plus Gratismonat nach Release - samt digitalem Client-Download.

Ab dem 10. Januar ist der Zugang zu Tabula Rasa dann für jedermann gratis und am 28. Februar werden die Server zum letzten Mal heruntergefahren.

Tabula Rasa ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.