Tom Potter ist nicht länger Lead Designer von Richard Garriotts Tabula Rasa. Der langjährige Entwickler kehrt Destination Games den Rücken - mit unbekanntem Ziel. An seine Stelle tritt ab sofort Susan Kath, die seit viereinhalb Jahren als Lead Mission Designerin genügend Erfahrung mit dem Titel sammeln konnte. Ihr Brief zum Dienstantritt klingt durchaus vielversprechend:

"Ich will, dass ihr einen Grund bekommt, jeden Tag in das Spiel einzuloggen und ich glaube, eine dynamische, sich verändernde Welt führt genau dazu. Wir sind im Krieg, Leute! Und im Krieg gewinnt man und man verliert auch mal, und die Dinge laufen nicht immer so, wie man es erwartet."

Problem erkannt, Problem gebannt? Bleibt nur zu hoffen, dass sie auch genügend Zeit und Resourcen bekommt, den Titel mit gehörige 'Late-Game-Content' wieder auf Kurs zu bringen.

Tabula Rasa ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.