In einem aktuellen Interview über die Zukunft von Tabula Rasa wird Lead Designer Tom Potter von NC Soft erstmals wirklich konkret, was die Pläne für die Zukunft des Sci-Fi-MMOGs betrifft.

"Wir sind dabei, Clans den Besitz der Kontrollpunkte zu ermöglichen. Spieler werden so mehr in die Welt eingebunden. In einigen Monaten werden Spieler Bane zudem in ihren PAUs einheizen - das sind riesige Mechs, gesteuert von Spielern."

Es wird bei Tabula Rasa also doch in Richtung Late-Game gearbeitet. Bleibt nur zu hoffen, dass all die derzeit inaktiven Fans bis zur Veröffentlichung der Veränderungen ihre Passwörter noch nicht vergessen haben.

Tabula Rasa ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.