Noch einen guten Monat Gnadenfrist haben die Verantwortlichen von NCsoft den Fans ihres Sci-Fi-MMOGs Tabula Rasa eingeräumt. Am 28. Februar wird der Server dann zum letzten Mal runtergefahren. 'Der' Server, weil man derzeit daran arbeitet, alle noch laufenden Server zu einem einzigen zu verschmelzen und kurz danach mit 'Development 16' das letzte Update aufzuspielen.

Das dürfte in der Spielerschaft ausgesprochen positiv aufgenommen werden, denn immerhin will man vorher noch die größte Spielerversammlung abhalten, die jemals in Tabula Rasa stattgefunden hat und stattfinden wird, damit alles "mit einem großen Knall" endet.

Tabula Rasa ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.