Das Ende einer Ära ist eingeläutet. Richard Garriotts Science Fiction MMOG Tabula Rasa wurde offiziell zu Grabe getragen. Und was einst so aussichtsvoll und innovativ begann, endet jetzt ausgesprochen unspektakulär in den Müllcontainern des Einzelhandels.

Denn dort werden die Verkaufsversionen des Onlinespiels jetzt endgültig aussortiert und entsorgt. Zahlreiche Fans erweisen ihrem Lieblingstitel jetzt die letzte Ehre und sammeln Bildeindrücke von den traurigen Vorgängen.

Doch ganz will man die Hoffnung nicht aufgeben. Seit Tabula Rasa kostenlos spielbar ist, füllen sich die Server und die ersten Stimmen fordern, dass man das Spiel einfach mit einem free to play Konzept weiterführen sollte. Noch hat sich NCsoft zu diesem Thema nicht geäußert, doch wenn tatsächlich genügend Spieler zusammenkommen sollten - wer weiß...

Tabula Rasa ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.