Was ist so besonders an Stargate Worlds? Die KI, die künstliche Intelligenz der Gegner. Das glaubt zumindet Dan Elggren, Chef von Cheyenne Mountain Entertainment.

Die Gegner seien mit unterschiedlichen KIs versehen, erklärt Elggren. Ein aggressiver Gegner neigt dazu, jegliche Vorsicht zu vernachlässigen und den Spieler notfalls mit einem Messer zu verfolgen. Ein vorsichtiges Gemüt verschanzt sich hingegen irgendwo und wartet auf den richtigen Augenblick. Die Entwickler hoffen, damit eine bislang unerreichte Dynamik ins MMOG zu bringen.

Klar, das sei auch ein Element manch anderer MMOs, gibt Elggren zu. Allerdings hätte man für Stargate Worlds ein wenig mehr geplant, als einen 'renne bei 15 % Gesundheit' - Schalter, wie man ihn aus anderen Spielen kennt.

Stargate Worlds ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.