Unsere Community-Seite GateNews bzw. stargate.gamona.de hatte die Gelegenheit, ein Interview mit der Produzentin Kathryn Dutchin über das kommende MMO Stargate: Resistance zu führen. Dabei sind natürlich einige interessante und aufklärende Details zu dem Spiel ans Tageslicht gekommen.

Stargate: Resistance - Exklusives Interview mit den Entwicklern

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 1/71/7
Schon in vier Tagen darf man durch Portale reisen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So kam etwa die Musik zum Gespräch, die sich an der Serie und den Filmen anlehnen soll. Der Sound ändert sich je nachdem, in welcher Situation der Spieler gerade steckt. Auch wird man durch die Musik erkennen können, wann der finale Punkt erreicht ist, in dem man die Schlinge im Kapmf zuziehen kann.

Was die Vorbestellung betrifft, ist Stargate: Resistance im Moment nur über Direct2Drive.com beziehbar. Vorbesteller erhalten eine exklusive Rüstung, Waffen und Emotes für die Soldaten und den Goa´uld Klassen. Und da das MMO bereits in knapp vier Tagen erscheinen wird, bleibt für die Vorbestellung nicht mehr viel Zeit.

Das gesamte Interview findet ihr unter stargate.gamona.de. Auch könnt ihr euch dort im Forum über alle Dinge zu Stargate: Resistance austauschen.

Stargate: Resistance ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.