Aktuell planen Electronic Arts und Bioware die Einstiegshürde für das MMORPG Star Wars: The Old Republic herabzusetzen, indem man bald bis Stufe 15 kostenlos spielen kann.

Star Wars: The Old Republic - Wird das MMORPG Free2Play?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 722/7281/728
Das MMORPG Star Wars: The Old Republic könnte vielleicht bald Free2Play werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Doch es könnte noch weitere, drastische Änderungen am Spiel geben. Gegenüber dem Magazin games tm gab der Lead Designer des Spiels, Emmanuel Lusinchi, bekannt, dass man derzeit über eine mögliche Umstellung auf Free2Play nachdenke. Auf die direkte Frage, ob es sich lohnen würde, das MMO umzustellen, antwortete Lusinchi: "Der Markt der MMOs ist sehr dynamisch und wir müssen auch dynamisch sein. Wenn Spieler mit dem, was sie aktuell haben, nicht zufrieden sind, verlangen sie nach ständigen Updates, neuen Modi und neuen Situationen. Daher denken wir über das Free2Play-Modell nach aber ich kann dazu noch keine Details nennen. Wir müssen flexibel sein und das adaptieren, was gerade geschieht."

Könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass das MMORPG Star Wars: The Old Republic tatsächlich in absehbarer Zeit komplett Free2Play werden wird?

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.