Was wir von Star Wars: The Old Republic auf der E3 erwarten können, gab BioWare auf der offiziellen Webseite bekannt. Ein Trailer wurde ebenfalls veröffentlicht.

Star Wars: The Old Republic - Vorabinfos zur E3, erster Trailer veröffentlicht

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/14Bild 715/7281/728
E3-Besucher erhalten einen Eindruck von Tatooine
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie schon in den Jahren zuvor dürfen wir einen epischen CG-Trailer erwarten, in dem ein weiteres, bedeutendes Ereignis in der Geschichte von The Old Republic vorgestellt wird. E3-Besucher dürfen sich auf Tatooine begeben und einen ersten Blick auf Endgame-Content werfen.

Ein vorab veröffentlichter Trailer zeigt weitere Bereiche der E3-Demo. Darunter Vehikel, das 'Galactic Trade Network' (vermutlich Auktionshaus) und Social Hubs. Die Vehikel (Mounts) stellen das persönliche Fortbewegungsmittel auf Planeten dar. Zwar hat BioWare auch Reittiere geplant, die werden es aber nicht mehr in die Release-Version schaffen.

Heute Abend wird EA das MMORPG wohl auf der Pressekonferenz kurz zeigen, für morgen (ab 23:00 Uhr) ist zudem ein Live Event mit Gameplay-Demo und einem Q&A geplant. Es wird unter anderem auf der Webseite von EA übertragen.

Star Wars: The Old Republic - E3 2011 Trailer217 weitere Videos

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.