Bioware hat ein neues Update für das MMORPG Star Wars: The Old Republic auf den Testserver aufgespielt.

Star Wars: The Old Republic - Update 2.0 auf dem Testserver live

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 722/7281/728
Ein neues Update für das MMORPG SWTOR befindet sich auf dem Testserver.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das Update 2.0 bringt die neue Operation Scum and Villainy sowie viele neue Items für Spieler ab Level 55 mit sich. Hinzu kommen neue Fähigkeiten und Skill-Trees für alle 16 Klassen.

Alle Spieler ab Level 55 dürfen sich zudem auf die Hard Mode Flashpoints Hammer Station, Athiss, Mandalorian Raiders und Cademimu sowie den Nightmare Mode Operation Terror from Beyond freuen. Über Vermächtnis-Achievements könnt ihr Titel und Mode-Belohnungen freischalten. Es ist jetzt auch möglich, seinen regulären Helden auf den Testserver zu transferieren.

Bioware gibt auch bekannt, dass die kommende Aufsteig des Huttenkartells-Erweiterung eine eigene Closed Beta erhalten wird, welche nicht auf dem Öffentlichen Testserver stattfindet.

Wer gerne die kommenden Neuerungen des MMORPGs SWTOR ausprobieren möchte, bevor diese offiziell auf die regulären Server aufgespielt werden, sollte auf dem Testserver vorbeischauen.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.