Kaum haben die Jungs von Bioware ein Entwicklervideo zu Star Wars: The Old Republic veröffentlicht, wird unter den Fans bereits hitzig diskutiert. Der kurze Clip gibt einen Einblick in die Arbeit der Entwickler, zeigt einige atemberaubende Szenen aus dem Spiel, neue Konzeptkunst und es offenbart die Ausrichtung des Spiels.

Und die scheint besonders questlastig auszufallen, denn in jedem zweiten Satz fällt das Wort 'Quest'. Klar, Quests gehören zu den wesentlichen Elementen eines MMOG - aber sie sind längst nicht alles. Wenn eine Onlinewelt funktionieren soll, braucht es Spielerkonflikte, Politik, Wirtschaft, Meta-Content und jede Menge mehr.

Die Erwartungen an die alte Republik sind in dieser Hinsicht extrem hoch und die ersten Kritiker befürchten jetzt, dass sich in dieser Ausrichtung die Unerfahrenheit von Bioware in Sachen MMOG widerspiegeln könnte. Aber vielleicht hat man ja auch nur die falschen Leute gefragt...

Star Wars: The Old Republic - Entwickler-Bericht: Die Entstehung von Tython217 weitere Videos

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.