Ein Teil der US-Community darf an einem Test-Wochenende zu Star Wars: The Old Republic teilnehmen. Europäischen Spielern stehen Einladungen zu den dauerhaften Spieletests bevor.

Star Wars: The Old Republic - Test-Wochenende für US-Spieler, bald wieder Einladungen in Europa

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/8Bild 721/7281/728
Viel Zeit in die Welt von The Old Republic einzutauchen haben die Wochenend-Tester nicht
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

SWTOR-Fans in den USA und Kanada werden wohl derzeit hektisch ihren Posteingang überprüfen, denn seit gestern werden Einladungen für ein weiteres Test-Wochenende verschickt. Auch heute sollen noch einige davon bei den Spielern ankommen.

BioWare will damit vor allem die Server an der Ostküste einem Stresstest unterziehen. Um die maximalen Kapazitäten zu erreichen, sollten natürlich alle teilnehmenden Spieler in einer Zeitzone wohnen, weshalb wir an dieser Stelle leer ausgehen.

Doch im offiziellen Forum meldet sich wieder einmal Stephen Reid zu Wort und hat dabei noch eine gute Nachricht für die Europäer, denn man möchte sie schnellstmöglich zu den Beta-Tests einladen. Ein Zeitfenster nennt er zwar nicht, dafür verrät er, dass die nächsten Einladungen für die allgemeinen Spieletests gelten werden und somit nicht nur auf ein Wochenende beschränkt sind.

Derzeit findet in Austin das zweite 'Fan Site Summit'-Event statt, was bereits einige neue Details zum MMORPG hervorgebracht hat. Unsere Fanseite OldRep.de hält euch über die aktuellen Geschehnisse auf dem Laufenden.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.