Star Wars: The Old Republic wird mittlerweile nicht nur mehr von MMO Spielern sehnsüchtig erwartet, auch Gamer, die ansonsten wenig in Onlinegefilden herumstreifen, möchten gerne einen Blick auf das "Krieg der Sterne" Onlineepos werfen. Bislang war kein festes Releasedatum bekannt, und auch jetzt gibt es noch kein klares Datum, wann das Spiel erscheinen wird. Seit letzter Nacht spricht jedoch einiges dafür, dass wir das Spiel im Frühjahr 2011 zu sehen bekommen.

Star Wars: The Old Republic - Release im Frühjahr 2011?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 724/7281/728
Frühling: Die Vögel singen, die Bäume schlagen aus, die Lichtschwerter fliegen...
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der CEO von Electronic Arts, John Riccitiello, hatte in einer Konferenz zum kommenden Geschäftsjahr des Publishers folgendes zu berichten: "Eine große Triebkraft wird das Erscheinungsdatum unseres großen MMOs sein. Zum jetzigen Zeitpunkt macht das Spiel hervorragende Fortschritte, die auf einen Release im Frühling 2011 hindeuten. Aber in Anbetracht der Instabilität dieses besonderen Feldes und der Tatsache, dass wir bislang kein spezifisches Releasedatum bekannt gegeben haben, werden wir, zumindest vorerst, das daraus entstehende Einkommen aus unseren Plänen für das Geschäftsjahr 2011 ausschließen."

Zwar nennt Riccitiello nicht den Namen des Spiels, doch Star Wars: The Old Republic ist tatsächlich das einzig größere MMO, dass in nächster Zeit von EA herausgegeben wird. Es gibt jedenfalls genug Material, Bilder und Informationen zur anstehenden Lichtschwertorgie, als dass ein Release in Frühling 2011 nicht unrealistisch oder reines Wunschdenken ist.

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.