Wer die gesamten Star Wars-Filme gesehen hat und auf BioWares MMO Star Wars: The Old Republic wartet, wird sicherlich einige Fragen zu dessen Inhalten haben. In der Episode 4 stand der Heimatplanet Alderaan von Bail Organa und Leia dem Todesstern gegenüber und wurde mit einem riesigen Laser einfach zerstört. Was zurückblieb waren Überreste, die auch als Friedhof von Alderaan bekannt sind.

Star Wars: The Old Republic - Reise nach Alderaan möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 720/7281/728
Erste Bilder findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

BioWare aktualisierte jetzt erneut die offizielle Website und verriet, dass man in The Old Republic zum Planeten Alderaan reisen kann. In der Beschreibung heißt es: "Habt ihr euch schon einmal gefragt, was auf dem Planeten Alderaan passierte, bevor ihn der Todesstern zerstörte? Jetzt könnt ihr es selbst erleben. Wir freuen uns anzukündigen, dass Alteraan - berühmt für seine natürliche Schönheit - in The Old Republic spielbar sein wird."

Star Wars: The Old Republic - Erste Bilder von Planet Alderaan

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (8 Bilder)

Star Wars: The Old Republic - Erste Bilder von Planet Alderaan

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/9Bild 720/7281/728
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Weiterhin ist bei BioWare die Rede davon, dass Alderaan von einem blutigen Bürgerkrieg heimgesucht und seine Zukunft bedroht wird und man selbst die gesamten Geschehnisse erleben kann. Freuen dürft ihr euch laut Beschreibung auf hübsche Wälder und schneebedeckte Berglandschaften.

Star Wars: The Old Republic - Alderaan Trailer217 weitere Videos

Star Wars: The Old Republic ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.